Rechtschreibung

September 2015

Über Kunden und ihr Kauverhalten

By |25. September 2015|Categories: Aktuell|Tags: , , , , , , , |

Au, das tut weh: Eine ganzseitige Annonce, und mittendrin ein kleiner, aber peinlicher Fehler – da kriegt irgendjemand wieder sein Fett weg. • Hat der/die KorrektorIn das übersehen? • Wurde es überhaupt Korrektur gelesen? • Oder wurde – wie so oft – in letzter Minute etwas umformuliert und schlüpfte so

Dezember 2014

Dull Men auf „Mission Impossible“

By |2. Dezember 2014|Categories: Aktuell, Empfehlungen|Tags: , , , , , , |

Und es gibt sie doch – die wahren Helden der Menschheit. Meist bescheiden im Hintergrund agierend, ohne viel Aufhebens, (fast) niemanden nervend, gehen sie ihren Leidenschaften nach und leisten dabei mehr oder weniger Großes für die Gesellschaft. Zum Beispiel Hecken den Wert beizumessen, den diese verdienen. Oder Kreisverkehren. Oder auch

Januar 2014

Schifahren, die Zweite

By |28. Januar 2014|Categories: Aktuell|Tags: , , , , , , |

So schön die Wintersportarten sind: Darüber zu schreiben, ist mühselig. Denn wer versteht schon so leicht, warum das eine groß und auseinander-, das andere klein und zusammengeschrieben wird? Trotzdem ein Versuch: Mit dem „I wü schifoan“, lieber Wolfgang Ambros, ist es seit der Rechtschreibreform vorbei, denn seither gehen die SchifahrerInnen

Skiliftgespräche

By |20. Januar 2014|Categories: Aktuell|Tags: , , , , , , |

Sonne, zwei Bretter und jede Menge glitzerndes Weiß – selbst bei frühlingshaften Temperaturen gibt es ein paar Unverdrossene, die sich in die Berge hinaufkämpfen. Dort passiert dann im Zeitalter des Vierersessellifts das, wovor man aus dem dicht verbauten Gebiet geflüchtet ist: Man bildet mit völlig Fremden kurzfristig eine unfreiwillige Schicksalsgemeinschaft.