Schi

Januar 2014

Schifahren, die Zweite

By |28. Januar 2014|Categories: Aktuell|Tags: , , , , , , |

So schön die Wintersportarten sind: Darüber zu schreiben, ist mühselig. Denn wer versteht schon so leicht, warum das eine groß und auseinander-, das andere klein und zusammengeschrieben wird? Trotzdem ein Versuch: Mit dem „I wü schifoan“, lieber Wolfgang Ambros, ist es seit der Rechtschreibreform vorbei, denn seither gehen die SchifahrerInnen

Skiliftgespräche

By |20. Januar 2014|Categories: Aktuell|Tags: , , , , , , |

Sonne, zwei Bretter und jede Menge glitzerndes Weiß – selbst bei frühlingshaften Temperaturen gibt es ein paar Unverdrossene, die sich in die Berge hinaufkämpfen. Dort passiert dann im Zeitalter des Vierersessellifts das, wovor man aus dem dicht verbauten Gebiet geflüchtet ist: Man bildet mit völlig Fremden kurzfristig eine unfreiwillige Schicksalsgemeinschaft.